Nerdkram und Geplauder

Schlagwort: nostalgie

Animeserien aus der Kindheit

Es begab sich im Sommer des Jahres 2022, da wurden die Zimbelaffen gefragt, ob man nicht mal ein wenig über Animes plaudern könnte. Wer wären wir, wenn wir diesen Wunsch ausschlagen würden!

Schließlich durften wir in unserer Kindheit noch das klassische analoge Fernsehen genießen. Dort flimmerten im Früh- und Nachmittagsprogramm allerhand Zeichentrickserien über die Mattscheibe. Unnötig zu sagen, dass wir viele dieser Serien geradezu verschlungen haben.

Doch nicht nur wir – nein – auch Flo’s bessere Hälfte, Kristin, ist in dieser Folge am start. Gemeinsam haben wir uns etwas Zeit genommen, um über längst vergangene Serien zu sprechen und in nostalgischen Erinnerung zu schwelgen.

Grüße gehen raus an Leander 😉

Have fun!

Hier noch der Link zum erwähnten Youtube-Kanal und zur besprochenen Liste.

Erste Gaming Erfahrungen

Ein Thema, dass garantiert noch nie behandelt wurde.

Ein Thema, so unverbraucht, wie eine leere Bierdose.

Ein Thema, dass trotzdem oder gerade deswegen auch von den Zimbelaffen Janno, Flo, Sebi, Micha und Tobi gerne nochmal durchs Dorf getrieben wird.

Begleitet uns auf eine kleine nostalgische Reise zu unseren ersten Konsolen- und PC-Spielen und all den Dingen, die uns damals angefixt haben.

Have fun!

Hörspiele aus der Kindheit

Neue Folge – neues Glück… oder besser gesagt, neues Nostalgiegequatsche. Nachdem Janno und die Zimbelaffen in der letzten Folge über Filme und Fernsehserien aus Kindertagen geschwatzt haben, soll es heute um ein weiteres Unterhaltungsmedium gehen: Die Kassette. Um genau zu sein, um die zahlreichen Hörspielkassetten, die man als Kind rauf und runter gedudelt hat. Von der Einstiegsdroge „Benjamin Blümchen“, über die TKKG-Bande mit ihren teils fragwürdigen Ansichten, bis hin zu den Drei Fragezeichen und diversen Gruselgeschichten ist alles dabei. Jedenfalls alles, was die Jungs noch in ihren verstaubten Hirnwindungen finden konnten. Viel Spaß!

Nostalgiegequatsche

Willkommen zu einer neuen, etwas verrauschten Folge. Wieso verrauscht? Weil Corona die Zimbelaffen-Crew nach wie vor in eigenen vier Wände verbannt und die Aufnahmemöglichkeiten eher suboptimal sind. Sei es drum… Janno, Flo, Micha, Sebi und Tobi haben sich trotzdem über ein Thema ausgetauscht und dabei kräftig die Nostalgiedrüse gekitzelt:

„Serien und und Filme unserer Kindheit und ob man sie heute noch anschauen kann“

So viel sei vorweg genommen – als Kinder der 80iger und 90iger Jahre hat die Gruppe nur einen Bruchteil von dem angekratzt, was diese (exzellenten) Jahrzehnte an Serien und Filme zu bieten haben. Lehnt euch zurück, schwelgt in Erinnerungen oder entdeckt neuen heißen Shit. Ab gehts!

PS: Die erwähnte Seite über MacGyver gibts offenbar nicht mehr. Schade… Dafür ist hier aber die Verlinkung zum RETROKLUB der Rocketbeans.

© 2023 Zimbelaffenpodcast

Theme von Anders NorénHoch ↑