Zimbelaffen

Podcastgedönse

Schon wieder Pen and Paper

Vor gut 3 Jahren trafen sich ein paar Nerds, um gemeinsam in die Tiefen des Pen&Paper Rollenspiels einzutauchen.
Ohne Plan, aber mit sehr viel Fantasie gings direkt los ins selbst geschriebene Abenteuer und seit dem gehört Pen&Paper zur regelmäßigen und geliebten Beschäftigung.

Über die gemeinsame Historie, die Anfänge und Entstehung der Runde und andere denkwürdige Ereignisse haben Janno, Micha, Tim, Bene und Domme schon in Folge 30 geplaudert. Doch einer fehlte noch in der Chaostruppe: Lars!

Um sein Versäumnis nachzuholen und auch nochmal seinen Senf loszuwerden, haben sich Janno und Lars also erneut zum Thema P&P getroffen, um die eine oder andere Frage für sich zu klären:
Wie fing das eigentlich an? Wie waren die Eindrücke aus dem ersten Abenteuer? Warum sind wir dabei geblieben und warum zum Geier übt Pen&Paper so eine Faszination auf uns aus?

Erneut also eine runde Sache und bestimmt eine Empfehlung für alle Hörer, die noch nichts von dem Thema gehört haben und/oder vielleicht mal einen Schupser in die richtige Richtung brauchen.
Viel Spaß! 😉

Und Tim taucht auch noch auf…

Empfehlung für ein simples, schnell verständliches Regelwerk: HowToBeAHero!

Film – Transformers

Micha und Janno sind immer noch auf dem Weg zum Hai-Alarm auf Mallorca und haben sich zur Besprechung des nächsten Films auf der Liste die Zimbelaffen Flo und Tobi eingeladen.
Gemeinsam widmen sie sich in dieser Episode der Zimbelaffen-Connection dem ersten Teil des großen und alt-erwürdigen Transformers-Franchises.
“Ein unbändiges Spektakel, dass dem Kind in uns allen gefallen wird.”

Wie wir bis zu diesem Film gekommen sind? Ganz einfach:

  1. In “The Old Guard” spielt Charlize Theron eine der Hauptrollen. Sie hat außerdem eine Nebenrolle in
  2. “Reindeer Games” aka “Wild Christmas”, der wiederum von John Frankenheimer gedreht wurde, der ebenfalls für
  3. “Ronin” verantwortlich war. Hier darf Sean Bean in eine Nebenrolle schlüpfen, genau so wie in
  4. “Soldiers of Fortune”, in dem sich wiederum auch Christian Slater tummelt.
  5. Und genau der hat auch die Hauptrolle in “Hard Rain” inne, zusammen mit Morgen Freeman, der
  6. sich ebenfalls in eine Nebenrolle in “Oblivion” geschummelt hat. Wobei hier Tom Cruise die Hauptrolle inne hat.
  7. Genau so wie in “Mission Impossible”. Übrigens ist hier Jon Voigt noch der Bösewicht und darf später in
  8. “Transformers” den Verteidigungsminister der US of A spielen.

Übrigens kann diese Show auch separat abonniert werden. Weitere Infos zu unseren Shows findet ihr auf zimbelaffen.de oder bei Instagram (@zimbelaffenpodcast)

Intro und Outro stammen von Wolf Music, zu finden auf Soundcloud.com, und tragen die Namen “Bass Guitar & Percussion Logo” und “Rock Music Intro”.

Wo findet man uns?

Eigentlich ganz einfach:

Überall, wo es Podcasts gibt:

Bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Amazon und natürlich auch so gut wie jeden Podcatcher da draußen.

Wenn ihr nach uns sucht, dann werdet ihr außerdem über verschiedene Feeds stolpern. Der Zimbelaffenpodcast ist nämlich aufgeteilt in die Show, die Connection und das Geplauder.

Das ist vielleicht auf den ersten Blick etwas verwirrend, soll unterm Strich aber nur etwas Struktur in unser Durcheinander bringen. Wir quatschen nämlich gerne über viele verschiedene Dinge… ob es nun Filme, kleine Quizepisoden, oder ein netter Plausch mit Gästen ist.

Ihr könnt euch mit der Unterteilung quasi das Beste raussuchen. Alles Feeds regelmäßig bestückt und mit Content versorgt.

Wenn euch das zu kompliziert ist und ihr einfach alles von uns hören wollt, dann bleibt einfach beim Hauptfeed und feddich is die Kiste!

Have fun!

Die Schlange aus der Höhle locken

Die Zimbelaffencrew ist mal wieder am Start. Janno, Flo, Micha, Sebi und Tobi haben sich auf einem bekannten Fragen-Portal umgeschaut und sich diverser Fragen angenommen

Wie die Vergesellschaftung von goldenen Saugschmerlen am besten funktioniert, ob ein gepflegter Alkoholismus während des Locksdowns sinnvoll ist, oder wie zum Geier man die Schlange aus der Höhle bekommt, dass erfahrt ihr garantiert – NICHT – in dieser Episode der Zimbelaffenshow! Viel Spaß!

Disclaimer:

Es wird sehr albern, politisch inkorrekt und äußerst infantil! Also nicht dran stören und drüber lachen, oder ansonsten einfach nicht anhören!

PS:

Unsere gute Frage auf GuteFrage

Pen & Paper Geplauder

Vor gut 3 Jahren trafen sich ein paar Nerds, um gemeinsam in die Tiefen des Pen&Paper Rollenspiels einzutauchen.

Ohne Plan, aber mit sehr viel Fantasie ging es damals direkt los ins selbst geschriebene Abenteuer und seit dem gehört Pen&Paper zur regelmäßigen und geliebten Beschäftigung von Janno, Micha (ein weiterer), Tim, Domme und Bene.

Gemeinsam beleuchten die Fünf Ihre gemeinsame Historie, die Anfänge und Entstehung der Runde. Sie quatschen über ihre Erfahrungen und die Herausforderungen beim Rollenspiel, klopfen sich selbst ordentlich auf die Schulter und schwelgen in Erinnerungen an vergangene Abenteuer.

Also ingesamt eine runde Sache und bestimmt eine Empfehlung für alle Hörer, die noch nichts mit dem Thema zu tun hatten und/oder vielleicht mal einen Schupser in die richtige Richtung brauchen.

Viel Spaß! 😉

Und Lars wird auch erwähnt!

Film – Mission Impossible

Micha, Janno und Lars widmen sich in dieser Episode der Zimbelaffen-Connection dem Agenten-Genre und Tom Cruise ist ein weiteres Mal am Start:
Der erste Teil der großen “Mission Impossible” Reihe wird genauer unter die Lupe genommen.

Wie wir bis zu diesem Film gekommen sind? Ganz einfach:

  1. In “The Old Guard” spielt Charlize Theron eine der Hauptrollen. Sie hat außerdem eine Nebenrolle in
  2. “Reindeer Games” aka “Wild Christmas”, der wiederum von John Frankenheimer gedreht wurde, der ebenfalls für
  3. “Ronin” verantwortlich war. Hier darf Sean Bean in eine Nebenrolle schlüpfen, genau so wie in
  4. “Soldiers of Fortune”, in dem sich wiederum auch Christian Slater tummelt.
  5. Und genau der hat auch die Hauptrolle in “Hard Rain” inne, zusammen mit Morgen Freeman, der
  6. sich ebenfalls in eine Nebenrolle in “Oblivion” geschummelt hat. Wobei hier Tom Cruise die Hauptrolle inne hat.
  7. Genau so wie in “Mission Impossible”.

Übrigens kann diese Show auch separat abonniert werden. Weitere Infos zu unseren Shows findet ihr auf zimbelaffen.de oder bei Instagram (@zimbelaffenpodcast)

Intro und Outro stammen von Wolf Music, zu finden auf Soundcloud.com, und tragen die Namen “Bass Guitar & Percussion Logo” und “Rock Music Intro”.

Die Mario 35 Show

Im September 1985 erschien Super Mario Bros. auf dem Ur-Nintendo und das bedeutet, dass der hüpfende Klempner im vergangenen Jahr 2020 seinen 35. Geburtstag gefeiert hat.

Zu diesem besonderen Anlass haute Nintendo auch gleich zahlreiche Mario-Specials raus. Unter anderem Mario Kart Live, ein Battle-Royal-Mario sowie die 3D Allstars Collection mit Mario 64, Mario Sunshine und Mario Galaxy – allesamt für die Switch.

Und da Flo, Micha und Janno über eben diese Konsole verfügen und bei den Titeln fleißig zugeschlagen haben, lag es natürlich nahe, eine kleine Plauderstunde darüber abzuhalten.

Viel Spaß!

Nerdquiz – Teil 4

Das Jahr 2021 ist angebrochen und das für die Zimbelaffencrew grund genug, mit einem zünftigen Nerdquiz zu starten.

Micha hat in diesem vierten Teil die Rolle des Moderators übernommen und präsentiert 30 Fragen aus als allen Bereichen rund um nerdiges Halbwissen – von Barbie im All, über Anime-Einspielergebnissen und Bullettime PC-Spiele ist wirklich alles dabei. Außerdem machen wir einen kurzen Abstecher in die merkwürdige Trailerwelt eines Paralleluniversums.

Wer wird sich wohl diesmal gegen die wilde Affenhorde durchsetzen und den goldenen Zimbelaffenthron erklimmen? Hört rein und ratet mit! Viel Spaß!

Die Musikstücke in dieser Episode lauten TV Theme Style (The Winner)Remastered von MusicManiac301 und Action Trailer – Powerful Epic and Cinematic Background Music Instrumental (FREE DOWNLOAD) von AShamaluevMusic, zu finden auf Soundcloud.com.

Letterboxd Jahresrückblick

Micha und Janno haben das Filmjahr 2020 irgendwie rumbekommen und das ganze auch noch bei Letterboxd dokumentiert. Warum also nicht die Gedanken schweifen lassen und über die High- und Lowlights resümieren.
Beide sind bei Letterboxd übrigens unter “derjanno” und “saminthebox” zu finden. Schaut doch mal vorbei 😉

Übrigens kann diese Show auch separat abonniert werden. Weitere Infos zu unseren Shows findet ihr auf zimbelaffen.de oder bei Instagram (@zimbelaffenpodcast).

Intro und Outro stammen von Wolf Music, zu finden auf Soundcloud.com, und tragen die Namen “Bass Guitar & Percussion Logo” und “Rock Music Intro”.

Film – Oblivion

Janno und Micha widmen sich in dieser Episode der Zimbelaffen-Connection dem Sci-Fi-Genre: Oblivion mit Tom Cruise, die olle Grinsebacke.
Und Micha darf sogar moderieren…

Wie wir bis zu diesem Film gekommen sind? Ganz einfach:

  1. In “The Old Guard” spielt Charlize Theron eine der Hauptrollen. Sie hat außerdem eine Nebenrolle in
  2. “Reindeer Games” aka “Wild Christmas”, der wiederum von John Frankenheimer gedreht wurde, der ebenfalls für
  3. “Ronin” verantwortlich war. Hier darf Sean Bean in eine Nebenrolle schlüpfen, genau so wie in
  4. “Soldiers of Fortune”, in dem sich wiederum auch Christian Slater tummelt.
  5. Und genau der hat auch die Hauptrolle in “Hard Rain” inne, zusammen mit Morgen Freeman, der
  6. sich ebenfalls in eine Nebenrolle in “Oblivion” geschummelt hat.

Übrigens kann diese Show auch separat abonniert werden. Weitere Infos zu unseren Shows findet ihr auf zimbelaffen.de oder bei Instagram (@zimbelaffenpodcast)

Intro und Outro stammen von Wolf Music, zu finden auf Soundcloud.com, und tragen die Namen “Bass Guitar & Percussion Logo” und “Rock Music Intro”.

« Ältere Beiträge

© 2021 Zimbelaffen

Theme von Anders NorénHoch ↑